Lebendigkeit - Wege - Treffpunkte - Verknüpfungen


Ein Haus, das die lebendige Gemeinschaft in ihrer Besonderheit fördert und ausstrahlt.

 

Die Lebendigkeit als „Baustein“ spiegelt sich in den Oberflächen, Formen, Raumkonzepten wider. Orientierungen im Gebäude werden auf Kontakt wie Begegnung und Austausch abgestimmt.

Erweitert wird das Umfeld an der Lebendigkeit partizipieren. Das Gebäude öffnet sich mit seinen Gemeinschaftsfunktionen und seiner Infrastruktur in Quartier und die Stadt. Lebendigkeit ist auch ein Synonym für Energie und Bewegung. Darum beginnt in unserem Haus die Mobilität in den eigenen vier Wänden.

Wir planen Barrierefreiheit ein die ein erweitertes Mobilitätskonzept inspiriert an dem letztendlich alle profitieren können.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Impressum © Wohnprojekt Konstanz